Austausch und Support für Betroffene

PMDS Selbsthilfe-gruppen

Online Selbsthilfegruppen bei PMDS und PME

Du leidest an starker PMS beziehungsweise Prämenstrueller Dysphorischer Störung? Eine PMDS Selbsthilfegruppe oder Supportgruppe bietet regelmäßigen Austausch mit anderen Betroffenen. Egal ob Hochphasen oder Suizidgedanken, Wutausbrüche oder Ängste, hier kannst du in einem geschützten Rahmen alles teilen. Jede ist ExpertIn für sich selbst, doch in unseren Selbsthilfegruppen lernen wir auch voneinander und miteinander: über PMDS, das Leben mit unseren Symptomen, und Behandlungsmöglichkeiten. Der Austausch mit anderen Betroffenen in einer Supportgruppe oder Selbsthilfegruppe ist unglaublich wertvoll – schon deswegen, weil man die PMDS und sich selbst niemandem erklären muss. Weil man sich verstanden und bestärkt fühlt. Weil man merkt: anderen geht es auch so! Ich bin nicht allein damit, und ich bilde mir das nicht ein! 

Das gibt Rückhalt und neue Impulse für den eigenen Weg mit/aus der PMDS.




PMS Selbsthilfegruppe

Deine PMS ist so stark und beeinträchtigt dein Leben so sehr, dass du eine Selbsthilfegruppe suchst? Möglicherweise leidest du an PMDS – einer prämenstruellen dysphorischen Störung. Keine Bange, du bist nicht allein. In unseren Online Selbsthilfegruppen findest du Austausch und Rückhalt durch andere Betroffene, die extreme PMS-Symptome wie Weinen, Ausraster, Angstzustaende, Schmerzen, etc. auch erleben oder erlebt haben. Mehr Infos zu PMDS findest du hier.

Aktuell Aktive PMDS Selbsthilfegruppen

Aktuell werden in Deutschland/Schweiz zwei offene Selbsthilfegruppen für PMDS angeboten. Die Gruppen finden online via Zoom statt.

Die Selbsthilfegruppen sind vor allem für Betroffene mit PMDS gedacht, die sich regelmäßigen Austausch wünschen. Die Teilnahme ist natürlich trotzdem ganz frei und wie es gerade passt und gut tut.

Bitte beachte, dass wir ehrenamtlich tätige Betroffene sind und als pmds-hilfe.de keine individuelle Beratung bieten oder eine medizinische Beratung ersetzen können.

Dienstags, 19:30 

PMDS & PME Online-Selbsthilfegruppe

Wir stimmen meist am Anfang oder in der Vorwoche ein Fokusthema ab, aber alles kann, nix muss. 

Anmeldung per E-Mail an katharina@pmds-hilfe.de

Mittwochs, 20:30 via Zoom

„Happy Place“ Online-Supportgruppe für PMDS-Betroffene.
Hier gibt es immer mal wieder Themenschwerpunkte mit Gästen, aber es kann auch einfach nur gequatscht werden.

Anmeldung per E-Mail an info@pmds-selbsthilfe-ev.de

Q&A Session für „Neulinge“

Du bist dir noch nicht sicher ob du PMDS hast? Du hast viele Fragen und suchst Orientierung? 

Dann empfehlen wir dir, zunächst an unserer Q&A Session teilzunehmen, wo wir versuchen, Orientierungsfragen rund um die Prämenstruelle Dysphorische Störung zu beantworten. 
Die Q&A Sessions finden aktuell noch unregelmäßig statt, schreib uns am besten einfach!

 




"So lange gab es keine Gruppen für PMDS - als gäbe es die Krankheit einfach nicht. Jetzt gibt es sie, und ich bin so dankbar, mich mit anderen austauschen zu können. Der Support kann ein echter Life-Saver sein."
- Anja -